Ereignisse

Mechanische Probleme

Der Bomber mit dem Kennzeichen 7V-R und dem Übernamen „The Cat`s Ass“ ist nach einem Einsatz über Stuttgart in Payerne gelandet. Am 08.10.1945 nach Burtonwood zurückgekehrt.

James Nedrow landete seine "The Cat’s Ass" mit zwei funktionierenden Motoren in Payerne. (149_2)

James Nedrow landete seine „The Cat’s Ass“ mit zwei funktionierenden Motoren in Payerne. (149_2)

Der Bomber der 8th Air Force, 458th Bomb Group mit dem Kennzeichen 7V-R und dem Übernamen „The Cat`s Ass“ ist nach einem Einsatz über Stuttgart in Payerne gelandet und am 08.10.1945 nach Burtonwood zurückgekehrt. „The Cat`s Ass“ war die einzige Maschine, die der 458th Bomb Group bei der Mission nach Neunkirchen verloren ging. Mechanische Probleme zwangen den Piloten, 1Lt James Nedrow den Propeller der Nummer 4 in Segelstellung zu bringen. Nummer 3 verlor ebenfalls Leistung und ohne erkenntlichen Grund verliess der Copilot noch über Frankreich das Flugzeug mit dem Fallschirm. Die angeschlagene Maschine wurde von P-47 an die Schweizer Grenze eskortiert, über Bern von Morane-Jägern abgefangen und nach Payerne geleitet, wo sie sicher landete.

Stehend: Bernard Wilson - Copilot (über Deutschland abgesprungen), James Nedrow - Pilot, Willard Higdon - Navigator, Arnold Singer - Bombardier, Elmer Sutters Engineer, Kniend: Robert Nuber - Tail Gunner, Finous Baker - Left Waist, Newell Gibson, Cecil Johnson und Robert Weisberg waren nicht auf dem Flug in die Schweiz. (149_1)

Stehend: Bernard Wilson – Copilot (über Deutschland abgesprungen), James Nedrow – Pilot, Willard Higdon – Navigator, Arnold Singer – Bombardier, Elmer Sutters Engineer, Kniend: Robert Nuber – Tail Gunner, Finous Baker – Left Waist, Newell Gibson, Cecil Johnson und Robert Weisberg waren nicht auf dem Flug in die Schweiz. (149_1)

Die Nose Art der “The Cat’s Ass”. (149_3)

Die Nose Art der “The Cat’s Ass”. (149_3)


Ereignissdatum 27.5.1944
Ort Payerne
Kanton VD
Ereignis Landung
Nation Amerika
Flugzeugart Bomber
Flugzeugtyp B-24 Liberator
Flugzeugbezeichnung B-24 H-20-FO
Flugzeug-Spitzname The Cat's Ass
Einteilung 8th Air Force, 458th Bomb Group, 752 Squadron
Basis Horsham St.Faith (GB)
Auftrag Bombardierung
Einsatzziel Neunkirch (F)
Rückkehr 08.10.1945 Rückkehr nach Burtonwood (GB)
Werknummer 42-94946
Kennzeichen 7V-R
CH Archiv Nr. A072
US MACR Nr. 5388
Besatzung Pilot: James E. Nedrow, 1st Lt
Copilot: Bernard O. Wilson, 2nd Lt, deutsche Gefangenschaft
Navigator: Williard W. Higdon, 2nd Lt
Bombardier: Arnold B. Singer, 2nd Lt
Top Turret: Donald J. Buck, S/Sgt
Radio: Calvin D. Driswell, T/Sgt
Ball Turret: James I. Rhew, S/Sgt
Engineer/RW: Elmer J. Sutters, Jr., T/Sgt
Left Waist: Fineous R. Baker, S/Sgt
Tail Gunner: Robert E. Nuber, S/Sgt
Quelle Cockpit
Autor Hans-Heiri Stapfer